Destination

St. Anton am Arlberg – Urlaubsvergnügen das ganze Jahr
St. Anton in Tirol, am Fuße des Arlbergs und an der Grenze zu Vorarlberg versteht es, nicht nur als exklusiver Wintersportort zu begeistern. Auch im Sommer hat das traditionelle Bergdorf mit Weltruf einiges zu bieten. Gelegen zwischen den Lechtaler Alpen im Norden und der Verwallgruppe im Süden, erstreckt sich St. Anton zwischen 1.284 und 3.148 Meter Höhe.  Es ist die Mischung aus alpiner Gemütlichkeit, Tiroler Gastfreundschaft und moderner Internationalität, die Gäste in St. Anton am Arlberg besonders schätzen zu wissen.

St. Anton im Winter

Winter de luxe – unbeschwertes Ski- und Schneevergnügen in Österreichs größtem zusammengehängenden Skigebiet!
Dank der Flexenbahn und der neuen Verbindung zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer seit Winter 2016/17 alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreichen…

Details

St. Anton im Sommer

Almen, Berge und grandiose Ausblicke auf die hochalpine Kulisse der Lechtaler Alpen und der Verwallgruppe… auch die Sommer- und Herbstmonate sind bestens dazu prädestiniert, um die facettenreiche Urlaubsregion St. Anton zu erkunden. Naturgenuss pur beim Wandern, Klettern, Biken, Golfen u. v. m. tanken und interessante Ausflugsziele mit der ganzen Familien entdecken…

Details

St. Anton Sommer-Karte

Mit der kostenlosen St. Anton Sommer-Karte und der zubuchbaren St. Anton PREMIUM-Karte ist es ein Leichtes, die vielen Perspektiven und Facetten der Bergsportregion St. Anton am Arlberg, im Grenzgebiet zwischen Tirol und Vorarlberg, zu erkunden… 

Details